Diese Webseite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos

Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Anwartschaft


Ihre Auslandskrankenversicherung für die Zukunft mit dem Gesundheitsstatus von heute

F.A.Z. - Institut - 1. Platz Spezialversicherungen - 01 | 2019
Foto: © Konstantin Yuganov, Adobe Stock

Als einziger Versicherungsanbieter in Deutschland bietet die BDAE Gruppe die Möglichkeit einer Anwartschaft auf die Auslandskrankenversicherung EXPAT INFINITY. Dabei wird die Auslandsversicherung auf Wartefunktion gestellt, bis sie in eine aktive Versicherung umgewandelt werden soll. In der Wartephase bleibt ein anfangs geprüfter Gesundheitstatus bestehen und wird bei Versicherungsaktivierung nicht erneut abgefragt.

Die Anwartschaft eignet sich besonders für Menschen, die sich damit beschäftigen, dauerhaft im Ausland zu leben, die aber nicht gleich zu Beginn ihres Auslandsaufenthaltes eine lebenslange Auslandskrankenversicherung abschließen möchten.

Monatsbeitrag

Alter Beitrag Alter Beitrag alter beitrag
0 - 10  24 € 41 - 45  44 € 71 - 75  104 €
11 - 20  24 € 46 - 50  48 € 76 - 80  130 €
21 - 25  26 € 51 - 55  54 € 81 - 85  160 €
26 - 30  30 € 56 - 60  63 € > 85  206 €
31 - 35  35 € 61 - 65  73 €    
36 - 40  39 € 66 - 70  86 €    

Durch die Möglichkeit, die Versicherung an die individuellen Bedürfnisse anzupassen, können die einzelnen Beiträge von den Einstiegsbeiträgen variieren. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr persönliches Angebot über unsere Website anzufordern.

Tarifinfos

  • Versicherungsschutz für Privatpersonen
  • das Höchstaufnahmealter beträgt 75 Jahre
  • Beendigung der Anwartschaft zum Ablauf des auf die Kündigung folgenden Monats möglich

Beispiele für die Nutzung der Anwartschaft

Es gibt viele Situationen, in denen eine Anwartschaft auf den Auslandskrankenversicherungsschutz Expat Infinity eine sinnvolle und vorausschauende Absicherung darstellt. Die folgenden Beispiele zeigen einige mögliche Szenarien:

Die Anwartschaft bietet eine Absicherung bis zur finalen Entscheidung, wirklich dauerhaft im Ausland leben zu wollen.

Ein Expatriate möchte nach dem Ende seiner Tätigkeit für ein Unternehmen aus privaten Gründen seinen Auslandsaufenthalt verlängern oder sogar für immer in der neuen Heimat bleiben.

Die Anwartschaft ermöglicht es ihm, sich ohne erneute Gesundheitsprüfung und mit dem Gesundheitszustand zum Zeitpunkt des Abschlusses der Anwartschaft zu versichern.


Ein anfangs geprüfter Gesundheitszustand bleibt bis zur Aktivierung der Versicherung erhalten

Ein Selbstständiger baut sein Business im Ausland auf und hat für die erste Zeit eine zeitlich begrenzte Basisversicherung abgeschlossen. Die Geschäfte laufen gut, sodass der Selbstständige die Entscheidung treffen kann, langfristig im Ausland zu bleiben.

Die Anwartschaft kann nach Ende der Laufzeit der Basisversicherung in den Expat Infinity umgewandelt werden, der keiner Beschränkung der Versicherungsdauer unterliegt. Die Beitragshöhe orientiert sich dabei am Gesundheitszustand bei Abschluss der Anwartschaft.


Für eine vorübergehende Rückkehr nach Deutschland kann die Auslandsversicherung über die Anwartschaft pausieren

Eine Person, die im Ausland lebt und über den Expat Infinity versichert ist möchte für einige Zeit nach Deutschland zurückkehren. Nach der Rückkehr möchte er seine Auslandskrankenversicherung fortlaufen lassen.

Der Expat Infinity kann über die Anwartschaft „pausieren“. So zahlt die Person während des Aufenthalts in Deutschland die niedrigeren Beiträge der Anwartschaft und nicht die des Expat Infinity. Eine erneute Gesundheitsprüfung bei Wiederaufnahme des Expat Infinity entfällt.

Voraussetzungen zur Aktivierung

Die Aktivierung der Anwartschaft ist an bestimmte Vorraussetzungen gebunden:

  • Der Versicherungsschutz Ihrer Krankenversicherung endet regulär, z. B. durch Ablauf einer zeitlich befristeten Krankenversicherung
  • Es entfällt die Versicherbarkeit Ihrer Krankenversicherung, z. B. durch Änderung Ihres Aufenthaltslandes