• Presse + Aktuelles
  • Pressespiegel
Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Pressespiegel

25.01.2022

Vanilla Ice Dream Vanlife-Blog

Auslandskrankenversicherung fürs Vanlife

Wer mit dem Campervan ins Ausland fährt, sollte sich für den Krankheitsfall gut absichern, um bösen Überraschungen aus dem Weg zu gehen. Warum das so ist, beschreibt Vanliferin Viki auf ihrem Blog

18.01.2022

Haufe

Workation und Homeoffice im Ausland: Was Arbeitgeber wissen müssen

Gerade in der Pandemie arbeiten viele Grenzpendler vom ausländischen Wohnort aus, andere verbinden Urlaub und Beruf, indem sie vorübergehend aus dem Ausland arbeiten. Doch für "Workation" oder Homeoffice im Ausland gelten strenge rechtliche Rahmenbedingungen. Die BDAE Consult gibt in diesem Beitrag einen Überblick.

12/2021

Personalmagazin

Die Spielregeln festlegen

Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden mobiles Arbeiten im Ausland ermöglichen, sollten neben der Entsenderichtlinie auch eine firmeninterne Richtlinie erstellen. So können sie die Spielregeln selbst bestimmen und heikle Fragen vorab klären.

20.12.2021

hamburg040.com

Wie die Welt Weihnachten feiert

Auch wenn die Corona-Pandemie uns schon zum zweiten Mal über Weihnachten begleitet – die Faszination Ausland und der Wunsch nach Reisen bleiben ungebrochen! Wenngleich nach wie vor viele Reisebeschränkungen auf der Welt gelten, so lindern die Travel-News des BDAE doch ein wenig das Fernweh.

09.12.2021

focus.de

Medizinischer Rat überall auf der Welt und rund um die Uhr: Digitale Gesundheitsassistentin 'Emma' unterstützt BDAE-Versicherte

Wer bei einem Auslandsaufenthalt krank wird und zunächst nur leichte Symptome bemerkt, ist oft unsicher, ob der Gang in eine Klinik wirklich notwendig ist. Hohe Kosten und Sprachbarrieren verunsichern. Auslandsversicherer BDAE hat nun einen Service in seine Auslandskrankenversicherungen integriert, der schnelle und unkomplizierte Hilfe bei Beschwerden bietet - einfach vom Handy aus.

28.10.2021

versicherungsbote.de

Warum eine Krankentagegeldversicherung auch für Expats sinnvoll ist

Dass eine Auslandskrankenversicherung bei Auslandsaufenthalten im privaten wie im beruflichen Kontext sinnvoll ist, dürfte inzwischen jedem klar sein. Doch wie verhält es sich bei dem Anspruch auf Krankengeld, der hierzulande automatisch greift, wenn gesetzlich Krankenversicherte länger als sechs Wochen am Stück mit derselben Diagnose erkrankt sind? Ein Gastbeitrag von Philipp Belau, Geschäftsführer BDAE Gruppe.