Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Fachkonferenz zum Brexit

Intern
© Management Forum Starnberg

Fachkonferenz zum Brexit

Für Geschäftsführer und Vorstände sowie Fach- und Führungskräfte von deutschen Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen zu Großbritannien unterhalten, stellen sich mit dem Austritt Großbritanniens aus der EU viele Fragen:

  • Wie teuer wird der Brexit aus volkswirtschaftlicher Sicht?
  • Welche Folgen hat der Brexit auf die Wirtschaft?
  • Welche Auswirkungen hat der Brexit auf Produktion und Logistik?
  • Welche steuerrechtlichen Folgen bringt der Brexit, und welche Handlungsoptionen gibt es?
  • Was müssen deutsche Unternehmen bei bereits entsandten und künftig zu entsendenden Mitarbeitern in Großbritannien beachten?

Diese und viele weitere Fragen klären Experten auf der Fachkonferenz BREXIT am 21. März 2017 in Frankfurt am Main. Omer Dotou, Sozialversicherungsexperte und Rentenberater der BDAE GRUPPE, wird Antworten auf Fragen rund um Expats in Großbritannien geben.

Anmeldungen sind per Fax unter +49-8151-271919  oder über die Homepage des Veranstalters möglich. 

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Februar 2017 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren