Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Airlines
© BullRun, AdobeStock

Alle Dokumente für die Reise in einer App

Eurowings ermöglicht ihren Fluggästen alle zur Einreise erforderlichen Dokumente – wie zum Beispiel einen negativen Corona-Test, den vollständigen Impfstatus oder die Online-Registrierung für das Ankunftsland – selbstständig über die Kunden-App von Eurowings hochzuladen und so Zeit zu sparen.

Nutzung der Lösung „myHealth Docs“ über Kunden App

Über die Gesundheitsdaten-Lösung „myHealth Docs“, die die Airline bereits im April dieses Jahres in die Kunden App integriert hat, können Eurowings Kunden ab heute schnell und einfach mit nur wenigen Klicks alle relevanten Dokumente hochladen und ihre Bordkarte nach einem erfolgreichem Upload online abrufen. Zusätzliche Kontrollen der benötigten Dokumente am Check-in fallen weg.

Das spart Fluggästen Zeit und hilft im Rahmen des Hygienekonzepts der Lufthansa Group dabei, körperliche Kontakte weiter zu reduzieren. Zuvor schon konnten Fluggäste über „myHealth Docs“ anhand eines detaillierten Fragebogens überprüfen, ob alle für die Einreise benötigten Dokumente vorlagen. Neu ist nun, dass Fluggäste nach Abschluss des Fragebogens die Möglichkeit erhalten, die entsprechenden Dokumente hochzuladen oder als Foto zu hinterlegen.

Erfolgreich mit über 1.500 Passagieren getestet

Die neue Upload-Funktion der digitalen Lösung „myHealth Docs“ wurde bereits auf Eurowings Flügen von Spanien nach Deutschland von vielen Passagieren erfolgreich getestet. In einem weiteren Schritt plant die Airline, das neue Angebot in Kürze auch auf weitere Flugverbindungen auszuweiten und ihren Fluggästen so ein sichereres und komfortables Reiseerlebnis zu ermöglichen.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe September 2021 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren