Beratung im 
Live-Chat

Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Intern

Impatriate-Management: BDAE bietet exklusives Whitepaper zum Download

Die BDAE Gruppe hat in einem exklusiven Whitepaper die wichtigsten Themen, die es beim kurz-, mittel- und langfristigen Einsatz ausländischer Mitarbeiter in Deutschland zu berücksichtigen gilt, zusammengefasst. Darin erhalten Personalverantwortliche Einblicke in das deutsche Aufenthaltsrecht sowie Antworten auf relevante arbeits-, steuer- sowie sozialversicherungsrechtliche Fragen, die beim Personaltransfer nach Deutschland zu beantworten sind.

Nicht nur die stetig wachsenden internationalen Beziehungen machen eine steigende Mitarbeitermobilität notwendig, sondern auch der vorherrschende Fachkräftemangel. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit wird dieser bis 2025 etwa 6,5 Millionen Fachkräfte betragen, wobei mindestens zwei Millionen davon aus dem Ausland rekrutiert werden müssen. In diesem Zuge gewinnt auch die Entsendung von Mitarbeitern aus dem Ausland nach Deutschland eine größere Bedeutung.

Das Whitepaper kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe August 2018 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren