Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Intern
© SefArt - fotolia.com

BDAE bietet Beratung für Rückkehrer nach Deutschland

Nach einem längeren Aufenthalt im Ausland ergeben sich bei der Rückkehr nach Deutschland zahlreiche Fragen hinsichtlich der sozialen Absicherung. Der BDAE unterstützt Sie ab sofort bei folgenden Themen:

•    Krankenversicherung in Deutschland (GKV oder PKV)
•    Anspruch auf Arbeitslosengeld nach einer Auslandstätigkeit
•    Rentenrechtliche Auswirkungen der Auslandstätigkeit

Kostenaufwand: 290 Euro (zzgl. MwSt.)

•    Übernahme der Antragstellung bei den Krankenkassen
•    Übernahme der Kontenklärung bei den Rentensicherungsträgern (für Arbeitnehmer, die im Ausland Rentenbeiträge gezahlt haben)
•    Klärung der Zuständigkeit und Übernahme der Antragstellung für Rentner mit Renten aus mehreren Ländern

Kostenaufwand: 590 Euro (zzgl. MwSt.)#

Bei Interesse oder Fragen dazu kontaktieren Sie uns gerne: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: +49-40-30 68 74-0.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe April 2017 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren