Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Weltweit
© BooblGum - Fotolia.com

Melbourne bietet kostenloses W-LAN für Besucher

Seit Ende September steht Besuchern von Melbourne an vielen öffentlichen Orten kostenloses W-LAN zur Verfügung. Erschlossen sind alle Bahnhöfe im Central Business District, die Bourke Street Mall (Einkaufsstraße), der Queen Victoria Market, die South Wharf Promenade sowie das Melbourne Convention and Exhibition Centre. Weitere Zugangspunkte sollen über die kommenden Monate folgen.

Zusammen mit dem öffentlichen W-LAN Angebot der beiden nahe gelegenen Städte Ballarat und Bendigo soll es damit im Großraum Melbourne bis zum Jahresende das größte öffentliche Netzwerk Australiens geben. Das öffentliche W-LAN ist unter dem Namen VicFreeWiFi verfügbar, pro Endgerät können täglich bis zu 250 MB abgerufen werden. Eine persönliche Anmeldung vor der Nutzung ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter http://de.visitmelbourne.com.

Quelle: tip.de und cibt.com

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Dezember 2016 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren