Beratung im 
Live-Chat

Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Gesundheit
© Olga Rincon, AdobeStock

So hilft Kurkuma gegen Darmentzündung

Die Verabreichung von Kurkuma-Extrakt zusätzlich zur Standardbehandlung kann eine Verbesserung des Krankheitsverlaufs bei der chronisch-entzündlichen Darmerkrankung Colitis ulcerosa bewirken.

Curcumin ist ein aktives Polyphenol, also ein Pflanzenstoff, das aus der Kurkuma-Pflanze (Curcuma longa) extrahiert wird. Es konnte bereits gezeigt werden, dass Curcuma zahlreiche pharmakologische Wirkungen und gesundheitliche Vorteile besitzt. Die Curcumin-Therapie bei Colitis ulcerosa (CU) zusätzlich zur Standardtherapie erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Wirksamkeit und Sicherheit konnten dabei allerdings bisher nicht abschließend geklärt werden. Eine Metaanalyse (Auswertung mehrerer Studien) aus China hat den Einsatz von Curcuma bei CU nun näher beleuchtet.

Für die Analyse wurden diverse Datenbanken ausgewertet. Auch wurden sechs randomisiert kontrollierte Studien mit insgesamt 385 Teilnehmern zum Thema adjuvante Curcumin-Therapie bei Colitis ulcerosa einbezogen. Zusätzlich wurden auch Subgruppenanalysen durchgeführt.

Die Studien zeigten unter anderem, dass eine geeignete Dosierung, eine längere Therapiedauer sowie eine lokale Anwendung von Kurkuma einen größeren potenziellen Vorteil haben können. 

Eine unterstützende Kurkuma-Therapie kann bei Patientinnen und Patienten mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung Colitis ulcerosa eine klinische Remission bewirken, ohne schwerwiegende Nebenwirkungen zu verursachen. Verbesserte Verabreichungsmethoden könnten in der Zukunft eine noch bessere Wirkung erzielen. Dies sollte in zukünftigen Studien überprüft werden, so das Fazit der Autoren.

Quelle: Deutsches Gesundheitsportal

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe September 2022 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren