Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Vermischtes
© suns07butterfly - Fotolia.com

Deutsche und Australier würden gerne miteinander tauschen

Deutsche und Australier empfinden jeweils eine Faszination für das andere Land. In Australien leben etwa 129.000 Deutsche oder deutschstämmige Menschen und mehr als 11.000 Australier nennen Deutschland ihr neues Zuhause. Das hat die Plattform TransferWise herausgefunden.

Tatsächlich würde etwa die Hälfte der Deutschen wie auch der Australier gern einmal im jeweils anderen Land für einen längeren Zeitraum leben. Unter australischen Befragten sind sogar mehr Personen bereit, für einen längeren Zeitraum nach Deutschland zu kommen als Deutsche bereit wären, nach Australien zu ziehen. Etwa 47 Prozent der Australier gaben an, sich eher keinen längeren Aufenthalt in Deutschland vorstellen zu können, bei den Deutschen sind es umgekehrt 52 Prozent.

Hauptgrund: Fastination am anderen Land

Die Gründe, für einen Zeitraum im jeweils anderen Land leben zu wollen, sind vielfältig: Das häufigste Motiv ist mit knapp 30 Prozent für die Australier und knapp 28 Prozent für die Deutschen die Faszination am anderen Land. Als zweithäufigste Antwort gaben die Befragten aus Deutschland das Freizeit- und Outdoorangebot in Australien an (12,7  Prozent). Für Australier ist der zweite ausschlaggebende Grund die Tatsache, dass innerhalb Europas alles so nah beieinander liegt (19,4 Prozent), dicht gefolgt von der Auswahl an kulturellen Aktivitäten (14,4
Prozent).

Weniger häufig genannte Gründe sind bessere klimatische Bedingungen in Australien (8,6 Prozent der deutschen Befragten) sowie die gast- und familienfreundlichere Atmosphäre (8,4 Prozent). Bei Australiern sind Perspektiven in Beruf und Ausbildung (10,4 Prozent) oder familienfreundliche Rahmenbedingungen (4,4 Prozent) weniger häufig angeführte Gründe.

 

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Juli 2016 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren