Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Weltweit

In diesen Ländern sind E-Zigaretten am beliebtesten

© nazarovsergey, AdobeStock

23 Prozent der für den Statista Global Consumer Survey befragten Erwachsenen in Indonesien geben an, mindestens gelegentlich eine E-Zigarette zu rauchen. In keinem anderen Land der Welt scheint die tabakfreie Zigaretten-Alternative so beliebt zu sein wie in dem asiatischen Land. In Europa ist die E-Zigarette besonders in Italien populär – 17 Prozent der Befragten greifen hier zum elektronischen Glimmstängel. Ähnlich sieht es in Großbritannien und Frankreich aus.

In Deutschland vapen etwa 12 Prozent der Befragten gelegentlich. Wenig begeistert vom Verdampfen sogenannter Liquids in verschiedenen Geschmacksrichtungen ist man in Marokko. In dem nordafrikanischen Land haben nur vier Prozent angegeben, E-Zigaretten zu rauchen. Hier wird die traditionelle Wasserpfeife noch immer dem neumodischen Vapen vorgezogen.

Internationale Top-Liste: In Indonesien wird am meisten E-Zigarette geraucht

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Mai 2021 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren