Hotline 
+49-40-30 68 74-0

TUI fly gibt Startschuss für Winter 2021/2022

Airlines

TUI fly gibt Startschuss für Winter 2021/2022

© Ekaterina Belova, AdobeStock

TUI fly veröffentlicht als erste Airline den Winterflugplan 2021/22 zu 14 Warmwasser-Zielen in Ägypten, Marokko, Portugal, Spanien, Zypern und auf den Kapverdischen Inseln. Knapp die Hälfte der angebotenen Kapazität entfällt dabei auf die vier Kanarischen Inseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Für größtmögliche Flexibilität in der Urlaubsplanung sorgt die ab sofort verfügbare Umbuchungs-Option.

Buchbar sind die Flüge ab sofort über das neue Flugportal TUI.com/flug, das die bisherige Internetseite der TUI fly ablöst. Mit der Zusammenführung des gesamten Fluggeschäfts wird TUI.com zum zentralen Marktplatz für Reisen – Flüge, Unterkünfte, Paketreisen oder auch Mietwagen, alles finden die Gäste künftig an einem Ort.

Viele Urlauber nutzen die kühlere Jahreshälfte für eine Auszeit in einem Sonnenziel, vor allem die Clubs und Sporthotels im TUI-Programm sind im Winter beliebt. TUI hat bereits das komplette Clubprogramm rund ums Mittelmeer für den Winter 2021/22 freigeschaltet, darunter auch die beliebten Anlagen auf den Kanarischen Inseln. Eine Woche im TUI Magic Life Fuerteventura kostet im November 2021 mit TUI fly-Flug ab/bis Stuttgart und All-Inclusive ab 922 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Februar 2021 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren