Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Tierisches Weihnachtsglück. Eine Weihnachtsgeschichte

Intern

Tierisches Weihnachtsglück. Eine Weihnachtsgeschichte

Was bedeutet wahres Glück? Gerade an Weihnachten, der Zeit der Besinnung, stellen sich viele diese Frage. Aber auch an allen anderen Tagen im Jahr grübelt so mancher, ob er wirklich glücklich ist.

Auch der Held unserer diesjährigen Weihnachtsgeschichte, ein junger Hase, begibt sich auf die Suche nach dem Glück. Fest entschlossen, das glücklichste Tier auf Erden zu werden, erlebt er eine ganze Reihe von Abenteuern und macht im ganzen Tierreich neue Bekanntschaften. Ob er dabei lernt, was wahres Glück ausmacht? Die komplette Weihnachtsgeschichte können Sie hier online lesen. Hier schon einmal ein kleiner Ausschnitt:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es war einmal ein junger Hase, der am Anfang des neuen Jahres einen wichtigen Entschluss fasste: „Ich will das glücklichste Tier auf Erden sein“, sagte er zu seiner Familie und zu seinen Freunden. „Wie willst du das anstellen?“, fragten diese ihn. Darüber hatte der Hase in der Tat noch nicht nachgedacht. Also ging er zu der schlauesten Person, die er kannte, zur alten Eule. „Was muss ich tun, damit ich das glücklichste Wesen weit und breit werde?“, fragte er sein weises Gegenüber. Die Eule schloss die Augen und verharrte so lange in ihrer Position, dass der Hase schon glaubte, sie sei eingeschlafen.

Gerade als er beschloss, sie anzustupsen, hörte er einen tiefen Seufzer. „Mein Kleiner“, hub sie an. „Das größte Glück findest du nur in dir selbst. Es ist eine Entscheidung, die du für dich triffst.“ Dies war nicht die Antwort, die der Hase sich erhofft hatte, doch er wollte nicht dumm erscheinen, also bedankte er sich bei der Eule und schlurfte mit hängenden Hasenohren davon. Eine ganze Woche lang grübelte er über den Ratschlag, dann hatte er eine Eingebung. „Wenn das Glück wirklich in mir zu finden ist, dann muss ich wohl selbst etwas dafür tun“, sagte er zu sich. „Ich will der Beste in etwas sein, das wird mich glücklich machen.“

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weihnachten ist die Zeit der Traditionen – beim BDAE ist die Weihnachtsgeschichte seit über zehn Jahren Brauch. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Dezember 2020 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren