Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Vermischtes
© Sergio de Juan, unsplash

In diese Länder zieht es Erasmus-Studierende

Spanien ist der beliebteste Aufenthaltsort für ein Semester im Ausland: Laut aktueller Eurostat-Daten absolvierten im Jahr 2017 rund 21.300 Bachelor-Absolventen aus der Europäischen Union ein Auslandssemester über das Austauschprogramm Erasmus+. Deutschland ist das zweithäufigste Zielland von Bachelorstudenten. Unter europäischen Masterstudenten ist Frankreich das begehrteste Zielland für ein Auslandssemester: Mit 20.500 Masterabsolventen (26 Prozent), die dort in 2017 ihr Erasmus-Semester verbrachten, steht die Grande Nation in dem Ranking auf Rang Eins, gefolgt von Italien und Deutschland.

VERMISCHTES Erasmus

Erasmus ist ein Programm der Europäischen Union, das jungen Menschen ermöglicht, ihr Studium eine Zeitlang an einer anderen europäischen Universität fortzusetzen. Seit 2014 werden alle Teilprogramme unter dem Überbegriff Erasmus+ zusammengefasst. Im Jahr 2017 nahmen rund 104.000 Teilnehmer aus Deutschland und europaweit rund 800.000 Teilnehmer an den Angeboten von Erasmus+ teil.

Auch Austauschstudenten sollten unbedingt eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Der BDAE hat mit dem Produkt Expat Academic seit etwa zehn Jahren eine günstige Absicherung für diese Gruppe im Angebot.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Februar 2020 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren