Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Die Auslandsexperten - Neue Videos Datenklau auf Reisen und Absicherung im Langzeiturlaub

Intern

Die Auslandsexperten - Neue Videos Datenklau auf Reisen und Absicherung im Langzeiturlaub

Die Videoserie der Auslandsexperten ist um zwei Videobeiträge reicher. Diese können neuerdings auch auf der BDAE-Homepage abgerufen werden (auf der Unterseite zu den Auslandsexperten) oder wie gehabt, direkt auf dem Youtube-Kanal des BDAE abgeschaut werden.

Das Smartphone und Tablet gehören zum Urlaub dazu wie Badehose und Sonnenmilch. Wer auf Reisen geht, möchte auf seine mobilen Geräte nicht verzichten. Jedoch können Reisende insbesondere im Ausland zu Opfern von Datenklau und Cyberkriminellen werden.

Beispielsweise ist es vor dem Urlaub sinnvoll, seine Betriebssysteme zu aktualisieren und sicherheitsrelevante Updates zu erstellen, um seine Daten und Endgeräte ausreichend zu schützen. Falls das Handy doch verloren geht, ist eine aktuelle Datensicherung hilfreich. Worauf Reisende darüber hinaus achten sollten, um ihr digitales Eigentum zu schützen, erläutert Auslandexpertin Anne im entsprechenden Video.

Eine Auslandskrankenversicherung ist vor allem bei einer Langzeitreise dringend anzuraten. Denn wenn der „worst case“ eintritt, ist der Schaden oft immens. Hat der Reisende keine Police abgeschlossen, können dann Kosten bis zu 100.000 Euro anfallen, wenn man beispielsweise in ein Spezialkrankenhaus geliefert werden muss.

Die gesetzliche Krankenversicherung kommt nicht für Behandlungskosten beim Arzt oder im Krankenhaus im Ausland auf. Eine klassische Reiseversicherung reicht meistens auch nicht aus, da sie nur auf acht Wochen im Jahr begrenzt ist.

Im entsprechenden Video erläutert Auslandexperte Torben, warum eine Auslandskrankversicherung gerade bei Langzeitreisen so wichtig ist und auf welche Kriterien man bei der Auswahl achten sollte.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Januar 2019 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren