Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Weltweit
© mattz90 - Fotolia.com

Leitfaden Besteuerung in Finnland

Die finnische Steuerverwaltung (Finnish Tax Administration) hat am 30. April 2018 einen aktualisierten Leitfaden über die Besteuerung von Einkünften ausländischer Unternehmen aus finnischen Quellen veröffentlicht (Guidance: Income taxation of foreign corporate entities). Darin eingearbeitet sind unter anderem gesetzliche Änderungen zu Bußgeldern, die am 1. Mai 2018 in Kraft getreten sind.

Der Leitfaden ist kostenfrei und in mehreren Sprachen auf der Webseite der finnischen Steuerverwaltung abrufbar.

Es gibt zudem ein Abkommen vom 19. Februar 2016 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Finnland zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerverkürzung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen.

Dieser Beitrag stammt aus der Ausgabe Juni 2018 des Journals "Leben und Arbeiten im Ausland".

Das Journal erscheint monatlich kostenlos mit vielen informativen Beiträgen zu Auslandsthemen.

Herausgegeben wird es vom BDAE, dem Experten für die Absicherung im Ausland.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren