Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Leben und Arbeiten im Ausland

Januar 2021

Für viele war 2020 zu Recht ein Schreckensjahr, das in der Geschichtsschreibung mit Sicherheit eines Tages ein Zäsurjahr sein wird. Es ist denn auch den besonderen Umständen der Pandemie zuzurechnen, dass wir ein eigentlich sehr schönes Ereignis, nicht so zelebrieren konnten, wie geplant: Das 25-jährige Jubiläum des BDAE! Ja, seit nunmehr einem viertel Jahrhundert sorgen wir dafür, dass Menschen mit Sicherheit ins Ausland gehen können.

Die Coronapandemie konnte Geschäftsreisen nicht völlig zum Erliegen bringen, und auch 2020 sind sie für Unternehmen essenziell. Wie das Travel-Management richtig gelingt, erfahren Personalverantwortliche bei unseren Online-Seminaren.

Auswandern ist ein riesiger Schritt im Leben. Trotzdem braucht es hierfür nicht den großen Plan für die nächsten Jahre. Spontanität und Abenteuerlust sind mindestens ebenso bedeutend. Das machen die digitalen Nomaden Ben und Melina Korbach im Interview deutlich.

Kehren Expats nach Jahren in die alte Heimat zurück, klafft im Lebenslauf des Partners häufig eine Lücke – die aber häufig keine Lücke ist, wie unsere Gastautorin aufzeigt. Außerdem verraten wir, was Reisenden 2021 wichtig ist, und in welchen Ländern Corona am stärksten die Hotelpreise gedrückt hat. 

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren