Beratung im 
Live-Chat

Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0
Leben und Arbeiten im Ausland

März 2018

Es gibt zahlreiche Studien über Auslandsentsendungen und über die beruflichen sowie interkulturellen Schwierigkeiten, die Expats im Ausland zu meistern haben. Auch das Thema Reintegration von Entsandten, die nach Jahren in der Ferne in ihre Heimat und ihr Stammhaus zurückkehren und dabei oft einen umgekehrten Kulturschock erleiden, wurde in den vergangenen Jahren intensiv erforscht. Bislang kaum untersucht wurde bislang jedoch das Liebesleben von Expats. InterNations hat sich diesem spannenden Thema angenommen und interessante Ergebnisse zutagegefördert, die Sie in dieser Ausgabe von "Leben und Arbeiten im Ausland" lesen können.

Entsendungen und Dienstreisen ins Ausland werden 2018 noch herausfordernder als ohnehin schon. Der Grund: fast alle EU-Staaten achten mehr als je zuvor auf die Meldepflichten – viele Länder haben sie sogar deutlich verschärft. Was das für mit Auslandseinsätzen betrauten Personalern und Travel Manager bedeutet, erfahren Sie ebenfalls in dieser Ausgabe unseres Journals.

Weitere Beiträge widmen sich unter anderem kulturellen Unterschieden beim Saunieren, Reisezielen für Hausstaubmilben-Allergiker, kulinarischen Tipps für Thailand und dem Anglizismus des Jahres 2017.

Außerdem erfahren Sie welche berühmte Stadt weltweit das beste Image hat und in welchen Ländern junge internationale Menschen am liebsten ihr Auslandsstudium verbringen wollen.

25 Jahre - Auslandsexperte BDAE

Seit 25 Jahren: Auslandsversicherungen vom Auslandsexperten

Ihren Ursprung hat die BDAE GRUPPE im Jahr 1995 mit der Gründung des Vereins Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE). Die Ziele, die wir mit dieser Institution verfolgten, haben sich bis heute nicht verändert. Noch immer bilden sie das Fundament der Unternehmensphilosophie, der wir stets treu bleiben: Wir wollen, dass Sie mit Sicherheit ins Ausland gehen.

mehr erfahren