Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Studieren im Ausland: Mit diesen Kosten ist zu rechnen

Play Button

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne ein Video präsentieren, das von YouTube geladen wird. Bitte passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen an, um das Video anzeigen zu können.

Videos von youTube aktivieren

Dieses Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

830 Euro kostet ein WG-Zimmer in London im Durchschnitt. Mehr als 11.500 Euro muss man in Großbritannien für ein Studienjahr bezahlen. Studieren im Ausland ist also teuer.

BDAE-Auslandsexperte Torben erläutert potenziellen Auslandsstudenten, wo das Auslandssemester besonders viel kostet und wo am wenigsten.Ergänzt wird sein Beitrag mit wichtigen Tipps rund um die Gesundheitsabsicherung während des Auslandssemesters oder Auslandsstudiums.

Mehr Infos zum Thema Absicherung als Student im Ausland: https://www.versichert-im-ausland.com/guenstige-auslandskrankenversicherungen-fuer-studenten-und-azubis

Kanal bei youTube abonnieren Weitere Videos

Video teilen


20.04.2018

Wer sind die Auslandsexperten?

Die Videoreihe wird von den Experten des BDAE produziert. Diese reisen nicht nur selber gern, sondern kennen sich mit den verschiedenen Aspekten von langfristigen Auslandsaufenthalten auch richtig gut aus.

Über den BDAE Unser Versicherungsangebot

Journal - Anmeldung