Beratung im 
Live-Chat

Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Sicherheit auf Reisen: Warum ein Sicherheitstraining sinnvoll sein kann

Video Thumbnail: Sicherheit auf Reisen: Warum ein Sicherheitstraining sinnvoll sein kann
Play Button

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne ein Video präsentieren, das von YouTube geladen wird. Bitte passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen an, um das Video anzeigen zu können.

Videos von youTube aktivieren

Dieses Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Sicherheit auf Reisen - egal ob geschäftlich oder privat motiviert - spielt eine immer größere Rolle. Grund ist der Anstieg von Terroranschlägen in westlichen Ländern in den letzten Jahren. Auch das Risiko entführt zu werden, ist deutlich gestiegen.

Was man selbst und was Unternehmen, die ihre Mitarbeiter ins Ausland schicken, tun können, um sich vor den Gefahren zu schützen sowie die eigene Sicherheit zu erhöhen, sagt Auslandsexperte Helge im Interview in diesem Video.

Einer aktuellen Studie zufolge investiert jedes zweite Unternehmen verstärkt in Maßnahmen zur Reisesicherheit ihrer Mitarbeiter im Ausland. Fast jedes Dritte hat beispielsweise ein so genanntes Sicherheitstraining eingeführt. Helge beschreibt im Interview unter anderem, wie ein solches Training aufgebaut ist.

Kanal bei youTube abonnieren Weitere Videos

Video teilen


09.03.2018

Wer sind die Auslandsexperten?

Die Videoreihe wird von den Experten des BDAE produziert. Diese reisen nicht nur selber gern, sondern kennen sich mit den verschiedenen Aspekten von langfristigen Auslandsaufenthalten auch richtig gut aus.

Über den BDAE Unser Versicherungsangebot

Journal - Anmeldung