• Beitragsanpassung Expat Legal Plus Bestandskunden

Beratung im 
Live-Chat

Hotline 
+49-40-30 68 74-0

Beitragsanpassung Expat Legal Plus zum 1. Oktober 2019

rechtsschutz bg

Zum 1. Oktober 2019 muss der Versicherer, die Arag SE, erstmals seit Einführung des Produktes EXPAT LEGAL PLUS im Jahr 2008 anpassen. Grund dafür sind unter anderem die gestiegenen Anwaltskosten pro Rechtschutzfall. Durch die Beitragsanpassung ist es uns möglich, Ihnen weiterhin einen umfassenden Versicherungsschutz in rechtlichen Fragen gewährleisten zu können.

Für den EXPAT LEGAL PLUS ergeben sich ab dem 01. Oktober 2019 folgende Versicherungsbeiträge:

  EXPAT LEGAL PLUS
alter Beitrag
EXPAT LEGAL PLUS
neuer Beitrag
  247,44 Euro 302,40 Euro

 

Es gelten weiterhin dieselben Versicherungsbedingungen wie bei Ihrem Vertragsschluss. Im Unterschied zu Neukunden, die den EXPAT LEGAL PLUS abschließen, zahlen Sie als geschätzter Bestandskunde auch nach der Beitragsanpassung einen deutlich günstigeren Versicherungsbeitrag.

Download Versicherungsbedingungen

Deutsche Postanschrift zur Weiterführung Ihres Vertrages

Wichtig: Die Arag SE benötigt aus versicherungsrechtlichen Gründen zwingend eine deutsche Postanschrift von Ihnen, um den Versicherungsvertrag weiterhin aufrechterhalten zu können. Wir bitten Sie daher, uns umgehend eine deutsche Postanschrift zu nennen, an die wir Ihnen künftig Unterlagen zustellen können.

Sollten wir bis zum 19.06.2019 keine deutsche Anschrift erhalten haben, müssen wir Ihren Vertrag leider zum 30.09.2019 beenden müssen.

Aufgrund dieser Beitragsanpassung haben Sie ein außerordentliches Kündigungsrecht zum 30. September 2019. Um die entsprechende Frist einzuhalten, ist es notwendig, dass Sie uns die Kündigung innerhalb eines Monats ab Zugang dieses Schreibens zusenden. Für eine größtmögliche rechtliche Sicherheit schicken Sie uns die von Ihnen und Ihren eventuell mitversicherten Angehörigen unterschriebene Kündigung bitte in Schriftform (per Post, Fax oder eingescannt per E-Mail) zu. Alternativ genügt auch eine Kündigung in Textform per E-Mail.

Wir hoffen aber, dass Sie uns auch weiterhin als geschätzter Kunde erhalten bleiben und freuen uns darauf, auch in Zukunft für Sie da zu sein und stehen Ihnen für Fragen selbstverständlich zur Verfügung!

Zu den Ansprechpartnern beim BDAE